Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Mirli69 GmbH

Hasnerstraße 123/Top 5.1
1160 Wien

FN 470670 m

Gericht Handelsgericht Wien

UID ATU72252135

servus@mirli.at

http://www.hofladen.mirli.at

http://www.mirli.at/hofladen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) behandeln die Bedingungen, unter denen die Waren im Online-Shop Mirli Hofladen verkauft und versandt werden. Die AGB werden von Ihnen, den Kunden, mit der Bestellung anerkannt.

Versandinfos & Laufzeit

Wir versenden standardmäßig als Brief, Klein- oder Normalpaket mit der österreichischen Post oder DPD.

Ab Zahlungseingang wird deine Standardbestellung nach 2-5 Tagen versandt.

Die Lieferzeiten sind in der Regel zwischen 2-5 Tage.

Versandkosten

AT – 4,90 €
DE – 9,90 €

International – auf Anfrage.

Die angeführten Versandkosten werden bis zu einem Einkaufswert von 50 Euro für Bestellungen aus Österreich und 80 Euro für Bestellungen aus Deutschland erhoben. Für Bestellungen, welche über die genannten Beträge hinausgehen, ist die Lieferung kostenlos.

Der Versand der Waren erfolgt ausschließlich innerhalb Österreichs und Deutschland. Anderer Empfängerländer sind möglich, dies muss aber direkt mit Mirli69 GmbH vereinbart werden.

Gutscheine sowohl vom Kunden gedruckt als auch original versendet sind versandkostenfrei.

Bitte beachte, dass Mirli69 GmbH nicht für erhobene Zölle im Einfuhrland verantwortlich ist.

Der Transport erfolgt nicht durch uns, sondern durch die Österreichische Post. Für ein konkretes Zustelldatum können wir daher in keinem Fall eine Garantie übernehmen. Es gelten die AGB’s & Laufzeiten der Österreichischen Post.

Selbstabholung

Eine versandkostenfreie Selbstabholung ist direkt bei

Mirli Meierei

Heinratsberg 69

3011 Tullnerbach/Irenental

oder in unserem Wiener Büro möglich.

Mirli69 GmbH

c/o Division4

Hasnerstraße 123/Top 5.1

1160 Wien

An Werktagen zwischen Montag bis Donnerstag von 09:00 - 15:00 Uhr möglich

Damit wir deine Bestellung für dich am richtigen Abholort bereitstellen dürfen, bitten wir bei Selbstabholung um vorherige schriftliche Terminvereinbarung unter: hofladen@mirli.at

Bei gewünschter Selbstabholung bitte nach dem Hinzufügen der gewünschten Produkte auf „Selbstabholung“ klicken. Danach wie gewohnt zur Kasse gehen.

Vielen Dank!

Preise

Die angeführten Preise beinhalten die gesetzliche österreichische Umsatzsteuer, jedoch keine Versandkosten. Versandkosten werden separat ausgewiesen.

Zahlungsinfos

Der Mirli Hofladen bietet momentan folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Paypal

SofortÜberweisung

Direkte Banküberweisung

Kontoverbindung:

Oberbank AG

IBAN: AT62 1500 0005 0134 4659

BIC: OBKLAT2L

Bitte beachte, dass deine bestellten Produkte erst nach vollständigem Zahlungseingang konfektioniert und verschickt werden und etwaige Verzögerungen zu Verspätungen führen können.

ZOLLZAHLUNGEN bei Bestellungen aus dem EU Ausland!

Für etwaig anfallende Zollzahlungen ist zu 100% der Kunde verantwortlich.

Rückgaben

Nicht verderbliche Waren können 14 Tage nach Erhalt ohne Angabe von Gründen in der Originalverpackung retourniert werden.

Kein Rückgaberecht besteht für frische Waren, da hier eine schnelle Verderblichkeit besteht, als auch Bruchware. Ebenso sind Fertigprodukte von einer Rückgabe ausgeschlossen, aufgrund von Gesundheits- und Hygieneaspakten.

Beschädigte Ware, Reklamation & Retouren

Trotz aller Bemühungen und extra stabiler Verpackung, sind wir gegen höhere Gewalt und ruppigen Versand nicht gewappnet. Sollte einmal ein Paket beschädigt bei dir ankommen, fotografiere bitte die Umverpackung und das Produkt und reklamiere innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Ware per Mail an: hofladen@mirli.at

Der Rückversand der Ware ist in diesem Fall selbstverständlich kostenlos.

Achtung: Nach dieser Frist können wir keine Reklamationen mehr entgegennehmen.

Wir bitten um Verständnis, dass bei Postschäden ein erneuter Versand bis zu 10 Tage dauern kann.

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Nichtgefallen keinen kostenlosen Rückversand anbieten können.

Gerichtsstand & Haftung

Bei Geschäften im Rahmen des KSchG haften wir nicht für leicht fahrlässig verursachte Schäden. Davon ausgenommen sind Personenschäden. Bei gewerblichen Kunden ist unsere Haftung auf Schäden beschränkt, die am Gegenstand der Lieferung selbst entstehen. Dies gilt nicht bei Vorsatz oder grob fahrlässigem Verhalten unsererseits.

Es gilt österreichisches Recht und österreichische Gerichtsbarkeit als vereinbart. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts wird ausdrücklich ausgeschlossen. Bei aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz unseres Unternehmens zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig. Dies gilt nicht bei Verbrauchergeschäften im Sinn des KSchG.

Top